Carnevale di Venezia    Venedig-Stadt     Inseln   
Venedig
La Serenissima, die Erlauchteste, so wurde Venedig einst von seinen Bewohnern stolz tituliert. Venedig blickt aber 
auch auf viele Kunstdenkmäler seiner 1200jährigen Geschichte zurück und ist für mich die Stadt, die es meisterhaft 
versteht, auf der großen Klaviatur ihren Charme und ihre Melancholie zu präsentieren. Venedig gilt auch heute noch 
als die Stadt der Verliebten und die Zahl der Fotomotive scheint unendlich zu sein. 
Mit z.B. TuiFly kommt man schon für 20 Euro nach Venedig und die Hotelpreise schwanken von 60 bis 200 Euro je 
nach dem Standort. Suchen im Internet lohnt.