Arbeitsfotos


Foto: Felix Büscher          
30. Januar 2016: Mein Freund der Fuchs


Foto: Marc Guddorp          
18. Oktober 2014: GDT-Reg.-Treffen Ahlhorn, Urwald Baumweg


Foto: Felix Büscher          
Juni 2013 beim Sonnentau


Foto: Felix Büscher          
April 2012 im Emsdettener Venn


Foto: Gisela und Manfred Delpho            
Kenia, Masai-Mara, 16.09.2010


Foto: Gisela und Manfred Delpho         
Kenia, Masai-Mara, 16.09.2010


Foto: Uwe André, Juni 2010



Foto: Uwe André          
Helgoland, Oberland, 25.05.2010, Fotografieren des Goldregenpfeifers


Foto: Barbara André-Schlagge



Kappadokien, Uchisar, 10.05.2010
mit dem AV-Team OWL

 



Sieh auf die Natur. Sie ist ständig in Aktion, 
steht nie still und doch besitzt sie die 
Fähigkeit zu schweigen.

Mahatma Gandhi 1869-1948
1948 war für mich ein guter Jahrgang. Da  erblickte ich das Licht der Welt.  Aufgewachsen 
bin ich in Westfalen, im Kohlenpott, im Schatten einer Zeche und  bin nun in  Osnabrück zu 
Hause.

Über mich persönlich  gibt es nichts  Spektakuläres zu berichten. Ich befinde  mich im Ruhe-
stand. Für mich  sind Bilder mehr  als sie nur herzustellen und die Natur dazu zu gebrauchen. 
Mein Wunsch wäre, dass Bilder zum einen Interesse für das Motiv wecken und zum anderen
eine  Intimität zu unserer  großartigen Natur aufbauen. Die  oft bescheidenen Motive sind es,
die uns täglich in ihrer biologischen Vielfalt begegnen und doch so oft übersehen werden.

Henri Matisse sagte einmal: Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will. 
Und er meinte damit nicht die Farben, den Duft der Blumen, sondern eher den Sinn für das 
Schöne und vielleicht auch für das Verborgene.

Vollmitglied der Gesellschaft für Naturfotografie  (GDT)