Arbeitsfotos


Foto: Burkhard Kriesten
26. Mai 2020: Bei den Gelbbauchunken


Foto: Felix Büscher          
30. Januar 2016: Mein Freund der Fuchs


Foto: Marc Guddorp          
18. Oktober 2014: GDT-Reg.-Treffen Ahlhorn, Urwald Baumweg


Foto: Felix Büscher          
Juni 2013 beim Sonnentau


Foto: Felix Büscher          
April 2012 im Emsdettener Venn


Foto: Gisela und Manfred Delpho         
Kenia, Masai-Mara, 16.09.2010


Foto: Uwe André, Juni 2010



Foto: Uwe André          
Helgoland, Oberland, 25.05.2010, Fotografieren des Goldregenpfeifers


Foto: Barbara André-Schlagge



Kappadokien, Uchisar, 10.05.2010
mit dem AV-Team OWL

__________________________________________________________________________

Hier eine kleine Beschreibung meiner Person und meiner Gedanken über die Naturfotografie
......veröffentlicht im fotoforum-Magazin 04-2020

   Zur fotoforum-Community
 Corona-Zeiten: Mein Kalender für 2021 

 


Der Unterschied zwischen
Genialität und Dummheit ist,
dass die Genialität ihre 
Grenzen hat.

Albert Einstein
1948 im Ruhrpott  auf Kohle geboren...  im Schatten einer Zeche  und einer Zinkhütte aufgewachsen und bin nun 
in Osnabrück zu Hause. 

Über mich persönlich gibt es nichts Spektakuläres zu berichten. Ich befinde mich im Ruhestand und versuche die
Natur mit meinen Augen intensiver zu sehen und zu empfinden. 

Henri Matisse sagte einmal: Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will. 
Und er meinte damit nicht die Farben, den Duft der Blumen, sondern eher den Sinn für das Schöne und vielleicht
auch für das Verborgene. 

Vollmitglied der Gesellschaft für Naturfotografie e.V., die 2019 aus der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. 
hervorgegangen ist...   und auch überzeugtes Mitglied im NABU