Der Vollbildmodus kann hier am äußersten rechten Rand 
der Laufleiste aktiviert werden. 
Zurück mit der Esc-Taste.
Kappadokien Land der Feenkamine

 

Zurück zur Übersicht

Kappadokien liegt in Zentral-Anatolien... in der zentralen 
Türkei mit warmen Sommern und kalten Wintern und 
bietet eine unvergleichliche Natur, eine einzigartige 
bezaubernde Märchenlandschaft und ist Heimat zahlreicher 
vergangener Kulturen. 

Hier schuf die Natur in den letzten 12 Millionen Jahren durch 
Eruptionen der Vulkane die Mützenberge oder Riesenpilze, 
die wegen ihres märchenhaften Aussehens von den Türken 
Peri bacalari, Feenkamine genannt werden. 
Aber auch frühchristliche Kirchen, gebaut im Tuffstein, findet 
man in Kappadokien mit gut erhaltenen und weniger gut 
erhaltenen Fresken und sind Zeugen des Christentums in 
Anatolien.
23.20 min